Vorsorge, Check-up, Krebsfrüherkennung - Hausarztpraxis Düsseltal

Vorsorge, Krebsfrüherkennung, Check-up

Vorsorge, Check-up, Krebsfrüherkennung

Nachfolgend finden Sie bei uns durchführbare Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinsichtlich Präventionsuntersuchungen.

Gesundheits-Check-up

Lassen Sie sich ab 35 Jahren alle zwei Jahre von uns gründlich untersuchen. Die Kosten für den Check-up 35 übernimmt Ihre gesetzliche Krankenkasse. Die ärztlichen Untersuchungen (körperliche Untersuchung, Blutuntersuchung auf Cholesterin und Blutzucker, Urinuntersuchung) sollen vor allem Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Nieren sowie der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) bereits in Vor- und Frühstadien auf die Spur kommen.

Hautkrebsscreening

Ab 35 Jahren können Frauen und Männer alle zwei Jahre einen Haut-Check durchführen lassen. Hierbei wird die Haut auf Auffälligkeiten hin inspiziert. Sie können diese Leistung auch in Verbindung mit dem Gesundheits-Check-up (s.o.) in Anspruch nehmen.

Darmkrebs

Ab dem Alter von 50 Jahren:

  • Anamnese
  • Test auf verborgenes Blut im Stuhl (jährlich bis zum Alter von 54 Jahren)

Ab dem Alter von 55 Jahren:

  • Anamnese
  • Zwei Darmspiegelungen (Koloskopien) im Abstand von zehn Jahren
    oder
  • Test auf verborgenes Blut im Stuhl alle zwei Jahre

Krebserkrankungen der Geschlechtsorgane

Ab dem Alter von 45 Jahren (Männer):

  • Anamnese
  • Inspektion und Abtasten der äußeren Geschlechtsorgane
  • Tastuntersuchung der Prostata

Bei einem Facharzt/einer Fachärztin für Gynäkologie können Frauen weitere Krebsfrüherkennungsuntersuchungen der Geschlechtsorgane in Anspruch nehmen.