DMP Chronikerprogramme - Hausarztpraxis Düsseltal

Disease-Management-Programme (DMP)

DMP Chronikerprogramme

Sie können in dieser Praxis folgende Chronikerprogramme in Anspruch nehmen:

  • KHK
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • COPD/Asthma bronchiale

Was ist ein Disease-Management-Programm?

Hierbei handelt es sich um „strukturierte Behandlungsprogramme“ oder auch „Chronikerprogramme“ genannt. Die Programme umfassen regelmäßige Arzttermine mit Beratungsgesprächen und Untersuchungen sowie die Vermittlung von Hintergrundinformationen. Ärztinnen und Ärzte, die in DMP-Programme einbezogen sind, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und festgelegte Qualitätsanforderungen einhalten.

Wozu ein Disease-Management-Programm?

Durch die regelmäßige ärztliche Kontrolle und Zusammenarbeit des Patienten soll das Fortschreiten der chronischen Erkrankung aufgehalten werden, also Komplikationen und Folgeschäden oder Begleiterkrankungen so weit wie möglich zu verringern.

Darüber hinaus soll die strukturierte Behandlung beim Umgang mit der Erkrankung unterstützen und Möglichkeiten zeigen, im Alltag mit den Erfordernissen der Behandlung zurechtzukommen. Dies alles soll die Lebensqualität der Teilnehmenden verbessern.

Wie sieht die Behandlung aus?

Nach Gesprächen, Untersuchungen und Diagnose erstellt die Ärztin oder der Arzt auf Grundlage von DMP-Vorgaben einen individuellen Therapieplan. Dieser umfasst unter anderem die medikamentöse Behandlung und andere therapeutische Maßnahmen, Schulungstermine und regelmäßige Kontrolluntersuchungen.

Die einzelnen Behandlungsschritte, Untersuchungs- und Behandlungsergebnisse werden dokumentiert.
Patientinnen und Patienten, die sich für ein DMP einschreiben, erklären sich dazu bereit, aktiv an der Behandlung mitzuarbeiten – zum Beispiel indem sie regelmäßig alle drei oder sechs Monate unsere Praxis aufsuchen.

Bei weiteren Fragen zu den DMP-Programmen sprechen Sie uns bitte an.